Ganztagsschule

Wir sind eine gebundene Ganztagsschule. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern bieten wir eine verlässliche Betreuung von 7.00 – 18.00 Uhr an, auch in den Ferien.

Der Ganztag der Grundschule Thadenstraße ist wesentlich durch die Kooperation mit dem „Haus der Familie“ und dem „Bauspielplatz am Brunnenhof“ geprägt. Täglich werden ca. 50 Schülerinnen und Schüler nach ihrer Lernzeit um 12.30 Uhr ins „Haus der Familie“ begleitet. Dort essen sie zu Mittag, nehmen ein Freizeit- und Kursangebot wahr und verbringen  wahlweise dort auch den Nachmittag. Das „Haus der Familie“ ist mit vielen pädagogisch wertvollen Räumen (Turnhalle, Theatersaal, Spielraum, Werkstatt, Medienraum, Essraum, Küche und mehreren Differenzierungsräumen) ausgestattet. Alle Räume stehen im zeitlichen Rahmen des Ganztages der Schule zusätzlich zu ihren eigenen Räumen zur Verfügung. Dieser Umstand ermöglicht der Grundschule Thadenstraße ein breit gefächertes Angebot im Bereich Freizeit und Kurse. Schülerinnen und Schüler finden vor allem im „Haus der Familie“ Rückzugsräume und können sich in vorgegebenen Strukturen sicher bewegen. Die Schülerinnen und Schüler haben auf diesem Weg einen Zugang zu Einrichtungen im Stadtteil, die sie dabei unterstützt, ihre Freizeit mit sinnvollen Aktivitäten zu füllen. 

Themen
Mittagessen

Am gesunden und vielseitigen Mittagessen nehmen unsere Schüler gerne teil. Gemeinsam mit ihrem Jahrgang essen die Kinder an Klassentischen in der modernen Mensa im Bildungshaus.

Früh-, Spät- und Ferienbetreuung

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner dem „Haus der Familie“ können wir eine verlässliche Betreuung von 7.00 – 18.00 Uhr anbieten. Unsere Eltern und Schüler wählen den Betreuungsort, entweder die Schule oder „das Haus der Familie“ aus. An beiden Betreuungsorten treffen die Schülerinnen und Schüler auf bekannte Erzieher und Sozialpädagogen beider Einrichtungen. Die Betreuung ist kostenpflichtig, aber sozial gestaffelt.
In den Hamburger Schulferien bietet „Das Haus der Familie“ eine Ferienbetreuung von 8.00 – 18.00 Uhr an. 

So sind wir organisiert
Einblicke in unseren Alltag